Datum: 27.05.2016 um 4:44
Alerting method: Sirene mit FME
Dauer: 1 Stunde 46 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistung
Einsatzort: A20 Fahrtrichtung Wismar
Einsatzleiter: Kam. Strempel
Mannschaftsstärke: 8 Einsatzkräfte
Fahrzeuge: MTW
Weitere Kräfte: Feuerwehr Kritzmow, Feuerwehr Satow, Feuerwehr Schwaß


Einsatzbericht:

Bei einem LKW ist die Dieselleitung gerissen. Zunächst wurde der auslaufende Diesel aufgefangen und der bereits ausgelaufene Diesel wurde mittels Granulat gebunden.
Durch die Feuerwehr Bad Doberan wurde das Leck notdürftig repariert. Der LKW wurde in Begleitung der Feuerwehr zum nächsten Parkplatz gebracht. Während der gesameten Arbeiten wurde die Unfallstelle durch die Polizei abgesichert.