Datum: 25.08.2019 um 16:31
Alarmierungsart: Sirene mit FME
Dauer: 1 Stunde 42 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: B103N in Fahrtrichtung Rostock
Einsatzleiter: Kam. Strempel
Mannschaftsstärke: 8 Einsatzkräfte
Fahrzeuge: LF8/6, MTW
Weitere Kräfte: Feuerwehr Papendorf, Feuerwehr Pölchow


Einsatzbericht:

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle brannte ein PKW in voller Ausdehnung. die angrenzende Böschung hat ebenfalls gebrannt und drohte auf ein Feld überzugreifen. Bis zum Eintreffen der zweiten Wehr aus Papendorf haben wir mittels S-Rohr das Fahrzeug gelöscht und zeitgleich den Böschungsbrand mittels Feuerpatschen gelöscht. Die FF Papendorf hat anschließend unter Atemschutz die Brandbekämpfung des Pkw’s übernommen. Durch die Polizei wurde die Straße voll gesperrt. Die FF Pölchow wurde später nachalarmiert, da weiteres Löschwasser notwendig war. Als abschließende Maßnahme wurde der Schaum wurde von der Straße gespült.