Datum: 09.03.2020 
Alarmzeit: 9:50 Uhr 
Alarmierungsart: Sirene mit FME 
Dauer: 2 Stunden 25 Minuten 
Art: Hilfeleistung 
Einsatzort: L13 in Richtung Schwaan 
Einsatzleiter: Kam. Saß 
Mannschaftsstärke: 5 Einsatzkräfte 
Fahrzeuge: LF8/6, MTW 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Bad Doberan 


Einsatzbericht:

Auf der Landesstraße 13 in Richtung Schwaan hat sich ein Lkw den Dieseltank aufgerissen. Der auslaufende Diesel wurde mittels Lappen, Bindemittel und Mulde aufgefangen. Von der ebenfalls alarmierten Feuerwehr aus Bad Doberan wurde der Dieseltank abgepumpt. Die Straßenbauverwaltung veranlasste abschließend durch eine Spezial-Firma die Reinigung der Straße und erforderlichen Bodenaustausch vor Ort.