Datum: 13.07.2022 um 15:19
Alarmierungsart: Sirene mit FME
Dauer: 1 Stunde 16 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Buchholz Heide – Zum Fahrenholzer Holz
Einsatzleiter: Kam. Weber
Mannschaftsstärke: 3 Einsatzkräfte
Fahrzeuge: LF8/6, MTW
Weitere Kräfte: Feuerwehr Kavelstorf, Feuerwehr Kritzmow, Feuerwehr Pölchow, Feuerwehr Satow, Feuerwehr Schwaan, Feuerwehr Schwaß, Feuerwehr Stäbelow, Polizei


Einsatzbericht:

beim Eintreffen an der Einsatzstelle brannten ca. 600 – 800 qm Stoppelfeld. Mittels Schnellangriff, Feuerpatschen und Schaufeln wurde das Stoppefeld gelöscht. Der Eigentümer hat umgehend einen Wassertank und einen Grubber zur Brandbekämpfung zur Verfügung gestellt. Die Polizei war aufgrund der massiven Rauchentwicklung ebenfalls vor Ort, da die BAB 20 an dem Stoppelfeld angrenzte. Die umliegenden Waldinseln wurden mittels Wärmebildkamera abgesucht. Es konnten aber keine weiteren Glutnester festgestellt werden. Abschließend wurde die Einsatzstelle nochmals kontrolliert und an den Eigentümer übergeben.